Wettenhausen

wettenhausen

Das Dominikanerinnenkloster Wettenhausen war bis eine Reichsabtei der Augustiner-Chorherren, heute gehört es dem Orden der Dominikanerinnen. ‎ Geschichte · ‎ Neuzeit · ‎ Das Ende der Chorherren · ‎ Neubesiedelung durch. Vollständiger Name, Kloster der Dominikanerinnen zur homostudien.deranzkönigin. Icon: Sonnenblume, Kurzname, Kloster Wettenhausen. Icon: Drei Häuser. Kammeltal ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Günzburg. Inhaltsverzeichnis aus den ehemals selbständigen Gemeinden Behlingen, Egenhofen, Ettenbeuren, Goldbach, Kleinbeuren, Ried und Wettenhausen (mit dem am 1. Es existieren folgende Gemarkungen Einwohnerzahlen in Klammern: Hauptproblem sei, die gesamte Bausubstanz mit Leben zu erfüllen. Die Trauermette dauert jeweils etwa 45 bis 60 Minuten. Der Wettenhauser Propst war nun ein Reichsprälat geworden, mit Sitz und Stimme im Reichstag zu Regensburg. Natürlich ist für reichlich Getränke starwors spile einen Imbiss gesorgt! Alberta führt durch das Kloster.

Wettenhausen - man

Zerstörungen, Verwüstungen, Not und Tod waren die Folge. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Auch legte er durch die Aufrichtung eines Kreuzes auf dem sogenannten Schlossberg den Grundstock für die Entstehung des späteren Kalvarienbergs. Jahrhundert Historisches Territorium Bayern Bauwerk in Kammeltal Baudenkmal in Kammeltal. Wir fahren raus und gehen auf die Suche nach diesen Geschichten. Seit Längerem wird hinter den Kulissen überlegt, wie auf den kontinuierlichen Rückgang der Schwesternzahlen reagiert werden kann und wie die Zukunft des Klosters aussieht. April zu der Zusammenarbeit zwischen Kloster und Hochschule finden Sie hier. wettenhausen

Video

Wettenhausen mit Lenaa & Luuk.

0 comments